Abio|ge|ne|se, Abio|ge|ne|sis [gr.; "Entstehung aus Unbelebtem"] die; -: Annahme, daß Lebewesen ursprüngl. aus unbelebter Materie entstanden seien (Urzeugung). (c) Dudenverlag.


Unter diesem Link findet ihr Fotos vom 11-jährigen Abi-Nachtreffen. Danke an Judith!

Wenn ihr nach Email-Adressen sucht, schaut mal unter www.StayFriends.de.


Abitur 1992

Marianne-Weber-Gymnasium, Lemgo

Homo AbituriensisHomo AbituriensisHomo Abituriensis

Im Karussel der Zeiten

Erscheint der Homo Abituriensis !

Voll Übermut glaubt er,

Den Sprung geschafft zu haben,

Doch der Weg ist noch sehr weit ...

Trotzdem an schönen Dingen sich zu laben,

hat Vorrang vor dem Ernst der Zeit !

AufraŁmen nach dem Abiball

Ihr seht (von links) Kai, Kreml, Eva, Holger, Maze (verdeckt: Arndt).


Jahrgangsstufenkontakt:

In Search of a Rose